Schriftgröße:
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Herzlich willkommen in der Gemeinde Lürschau

Wappen


Beschreibung:

In Blau ein wachsender goldener Bischofsstab, eingeschlossen von einem wachsenden goldenen Holztor.

 

Historische Begründung:

Das Tor verweist auf eine historische Wasserburg, deren Gräben und Wälle noch heute auf dem Gemeindegebiet sichtbar sind. Der goldene Hirtenstab erinnert an ihre Funktion als Fluchtburg für die Bischöfe von Schleswig. Die beiden Säulen des Burgtores stehen für die ehemaligen Dörfer Arenholz und Lürschau, die zur heutigen Gemeinde Lürschau wurden. Der verbindende Querbalken ist das Symbol für diese Vereinigung. Die blaue Farbe steht für den die beiden Dörfer verbindenden Arenholzer See, die goldene Farbe für den geschichtsträchtigen Sand der Lürschauer Heide.

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Informationsveranstaltung zum Managementplan

Am 12. September fand in der Gemeinde Lürschau eine Informationsveranstaltung des Projektes "Idstedtweger Geestlandschaft" im Rahmen der Natura 2000 statt.   Die Präsentation stellen wir ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Lürschauer Einrichtungen

Werden Sie Projektpartner!   Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Lürschau vernetzt“ stellt allen ... [mehr]